Mitgliederverband

Der   Mitgliederverband   ist   das   Fundament   der   VOLKSSOLIDARITÄT.   Er   ist   durch   das   ehrenamtliche   Engagement   in   der sozialen,    sozialpolitischen,    sozialkulturellen    und    verbandlichen    Arbeit    geprägt.    Durch        dieses    Engagement    in    den gewählten   ehrenamtlichen   Vorständen   und   den   vielen   ehrenamtlichen   Helfern   ist   die   VOLKSSOLIDARITÄT   erlebbar   und lebendig.    Das    aktive    Vereinsleben    wird    getragen    von    den    vielen    ehrenamtlich    engagierten    Menschen    in    den verschiedenen    Mitgliedergruppen.    Es    wäre    nicht    möglich,    würden    nicht    Ehrenamtliche    vielfältige    Aufgaben    in    der Organisation   und   Durchführung   von   Veranstaltungen   übernehmen.   Nicht   zuletzt   wäre   auch   die   Sozialarbeit   in   Form   von Nachbarschaftshilfe,    Besuchsdiensten    etc.    ohne    Ehrenamt    nicht    zu    leisten.    Die    derzeitig    33    Mitgliedergruppen    sind „nichtrechtsfähige    Gliederungen“    und    auf    der    Grundlage    unserer    Satzung    Mitglied    unseres    Kreisverbandes.    Alle Mitgliedergruppen    stehen    nicht    nur    unseren    Mitgliedern    offen,    sondern    bieten    vor    allem    in    Selbsthilfe-    und Interessengruppen jedem Bürger die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Orts- und Mitgliedergruppen bestehen in folgenden Bereichen im Raum Borna/Geithain:

Altmörbitz Elbisbach Eschefeld Flößberg Frohburg Geithain 1/2 Geithain 3/4 Geithain 5 Kohren-Sahlis Niedergräfenhain Borna 5 Borna 7 Borna 10 Borna 11 Borna-Nord Borna-Gnandorf Betreutes Wohnen Borna- Nord
Klub Borna (Dinterplatz) Betreutes Wohnen Regis Eula Böhlen 4 Böhlen 5 Espenhain Geschäftsstelle Klub Groitzsch Kita´s Bereich Pegau Kahnsdorf Kita “Grashüpfer”/”Sonnenkäfer” Kitzscher Betreutes Wohnen Kitzscher Lobstädt Neukieritzsch Pegau
Satzung der VOLKSSOLIDARITÄT Kreisverband Borna e.V.

Mitgliederverband

Der    Mitgliederverband    ist    das    Fundament    der    VOLKSSOLIDARITÄT.    Er    ist durch    das    ehrenamtliche    Engagement    in    der    sozialen,    sozialpolitischen, sozialkulturellen   und   verbandlichen   Arbeit   geprägt.   Durch      dieses   Engagement in   den   gewählten   ehrenamtlichen   Vorständen   und   den   vielen   ehrenamtlichen Helfern    ist    die    VOLKSSOLIDARITÄT    erlebbar    und    lebendig.    Das    aktive Vereinsleben     wird     getragen     von     den     vielen     ehrenamtlich     engagierten Menschen   in   den   verschiedenen   Mitgliedergruppen.   Es   wäre   nicht   möglich, würden    nicht    Ehrenamtliche    vielfältige    Aufgaben    in    der    Organisation    und Durchführung   von   Veranstaltungen   übernehmen.   Nicht   zuletzt   wäre   auch   die Sozialarbeit    in    Form    von    Nachbarschaftshilfe,    Besuchsdiensten    etc.    ohne Ehrenamt     nicht     zu     leisten.     Die     derzeitig     33     Mitgliedergruppen     sind „nichtrechtsfähige    Gliederungen“    und    auf    der    Grundlage    unserer    Satzung Mitglied    unseres    Kreisverbandes.    Alle    Mitgliedergruppen    stehen    nicht    nur unseren    Mitgliedern    offen,    sondern    bieten    vor    allem    in    Selbsthilfe-    und Interessengruppen    jedem    Bürger    die    Möglichkeit,    sich    mit    Gleichgesinnten auszutauschen.

Orts- und Mitgliedergruppen bestehen in folgenden Bereichen im Raum Borna/Geithain:

Altmörbitz Elbisbach Eschefeld Flößberg Frohburg Geithain 1/2 Geithain 3/4 Geithain 5 Kohren-Sahlis Niedergräfenhain Borna 5 Borna 7 Borna 10 Borna 11 Borna-Nord Borna-Gnandorf Betreutes Wohnen Borna-Nord
Klub Borna (Dinterplatz) Betreutes Wohnen Regis Eula Böhlen 4 Böhlen 5 Espenhain Geschäftsstelle Klub Groitzsch Kita´s Bereich Pegau Kahnsdorf Kita “Grashüpfer”/”Sonnenkäfer” Kitzscher Betreutes Wohnen Kitzscher Lobstädt Neukieritzsch Pegau
Satzung der VOLKSSOLIDARITÄT Kreisverband Borna e.V.
Menü